Agrarrecht, Strafrecht, Archivrecht, Bau- und Planungsrecht, elektronische Anwalts- und Notariatskanzlei, droit rural, droit pénal, droit de la construction

Porträt

Claudia Schreiber, dipl. Ing.-Agr. ETH, lic. en droit, Rechtsanwältin, eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Bern, Mitglied des Bernischen und Schweizerischen Anwaltsverbandes, Sprachen; Deutsch, Französisch, Englisch

1971 geboren in Basel
1990 Maturität B am Gymnasium Bäumlihof in Basel
1990-1995 Studium der Agronomie an der ETH Zürich
1993-1995 Sekretärin (Teilzeit und studienbegleitend) bei der Koordinationsstelle für Umweltschutz (ZH)
1995-2017 selbständige Erwerbstätigkeit als Fachjournalistin
1995-1998 Teilzeit-Arbeit als landwirtschaftliche Betriebshelferin, verschiedene praktische Weiterbildungen
1997 Weiterbildung Fachpresse am Medienausbildungszentrum MAZ in Kastanienbaum
1997-2017 Redaktion Schweiz des dlz agrarmagazins
1997-2005 Berufsbegleitendes Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Neuchâtel
2005-2006 Journalistische Begleitung des NFP48-Projektes "Waldausdehnung im Schweizer Alpenraum"
seit 2007 Co-Geschäftsführerin und -Gesellschafterin der AfA Archiv GmbH / AfA Archives Sàrl in Bern
seit 2009 Tätigkeit als Rechtsanwältin in der Advokatur Schreiber, Bern
seit 2014 Leitung des Support elektronische Kanzlei (SEK) des Verbands bernischer Notare (VbN) und des Bernischen Anwaltsverbandes (BAV)
seit 2017 Geschäftsführerin der Docarit GmbH in Bern
2017 CAS FHNW Digital Data Management
2018 CAS HWZ Process Management